Ines Schulze-Schlüter lebt mit einem Betroffenen eines Schädel-Hirn-Traumas. Wie Ines als Angehörige mit all den Problemen umgeht, die sich aus einer Hirnverletzung ergeben, hört ihr in diesem Podcast.

2 Kommentare
  1. Manuela Schneider sagte:

    So vieles was einem bekannt vorkommt…. traurig und es wird einem bewusst, wie sehr unsere Angehörigen mit leiden.

    Antworten
    • karinabutterfly sagte:

      Huhu Manuela,

      genau deswegen fand ich diesen Beitrag so wichtig, denn meistens betrifft die chronische Krankheit nicht nur uns selbst. Das vergesse ich auch häufig.

      Liebe Grüße,
      Karina

      Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.