TNXB ist ein Gen das bei unter 10 Prozent der hypermobilen EDS-Betroffenen eine Mutation trägt.

Beiträge

,

Resultate der Q&As mit Dr. Bohn zum Thema Bindegewebserkrankungen (speziell TNXB)

Q&A mit Dr. Markus Bohn zum Thema "Genetik von Bindegewebserkrankungen (mit Schwerpunkt Tenascin-X)" Teil 1 - Ergebnisse des deutschen Q&As vom 03.07.16 1 Frage Welcher Zelltyp oder welcher Fasertyp ist bei hEDS betroffen bzw.…
, ,

Fragestunde mit einem Wissenschaftler rund um das Thema Genetik von erblichen Bindegewebserkrankungen (Forschungsschwerpunkt Tenascin X und EDS)

Hallo meine Lieben, ich möchte euch herzlich zu meiner ersten Fragestunde (Q&A) auf meiner EDS-Awareness-Facebook-Seite einladen: https://www.facebook.com/instabilehalswirbelsaeule/ Mein erster Experte, Dr. Markus Bohn beantwortet…
, ,

Mein langer Weg zur Diagnose - Ehlers-Danlos-Syndrom

von Karina Sturm Wenn ich jetzt zurück denke, war ich wohl nie wirklich gesund. Aber ich kannte es nicht anders. Es war mein „Normal“. Schon im Kindesalter hatte ich ständig ein Zwicken hier, ein Zwacken dort. Wachstumsschmerzen, nannten…