Das autonome oder vegetative Nervensystem ist der Teil unseres Nervensystems, welches nicht willkürlich gesteuert werden kann. Es regelt Körperfunktionen wie z. B. die Verdauung.

Beiträge

Ein Koffer mit einem VW Bully, einem Hai und anderen Aufklebern, der an Urlaub erinnert.Pixabay
, , , ,

Hawaii-Urlaub oder Ärzte-Reise?

von Karina Sturm   350 Dollar für den Flug,  1000 Dollar für das Hotel,  500 Dollar für Transport,  und dann noch 200 Dollar für Unterhalt.  Ist das in 2018 überhaupt drin? Oder warte ich lieber noch ein Jahr?  Was…
Eine Frau mit kurzen, braunen Haaren trägt einen Krankenhauskittel und wartet auf ihren Termin beim Hautarzt.Karina Sturm
, , ,

Warum sind Termine mit neuen Ärzten so kompliziert?

von Karina Sturm Chronisch Kranke können auch akut krank werden. In meinem Fall sind in diesem Jahr Erkältungen besonders ansteckend. Aktuell hatte mein Gynäkologe bei einem Routinetermin ein Muttermal als auffällig deklariert und mich…
Ein Foto einer HügellandschaftKarina Sturm
, , , , , ,

Warum viele chronisch Kranke Erkältungen fürchten

von Karina Sturm Ich stehe in der U-Bahn und links und rechts von mir wird gehustet und geniest. Ich kann förmlich sehen, wie die Viren durch die Luft schleudern. Kaum jemand anderes in der U-Bahn nimmt diese Tatsache überhaupt wahr, ich…
Eine Frau mit blonden, lockigen, schulterlangen Haaren trägt ein buntes Shirt uns sitzt vor einem großen Aquarium.Silvia Fuchs
, ,

Mein Weg bis zur Diagnose POTS

von Silvia Fuchs Ich heiße Silvia und bin heute 56 Jahre alt und die Diagnose POTS habe ich seit dem 2.2.2012. Meine Geschichte mit dem POTS geht aber schon viel länger. Angefangen hat das Ganze in meiner Jugend, mit ca. 18 Jahren.…
Ein Bild einer großen Welle am Ocean Beach in San FranciscoKarina Sturm
, , ,

Schreiben als Coping bei chronischer Krankheit

von Karina Sturm Es ist schwer mich von den Dingen, die ich liebe und die mir helfen, abzuhalten. Schreiben ist meine Leidenschaft und auch ein kleines Stückchen Coping-Strategie, um mit alldem klar zu kommen, mit dem mich das Leben so…

Podcast

Text: 5 Fragen an Silvia Fuchs zum Thema: Leben mit dem posturalen orthostatischen TachykardiesyndromKarina Sturm

5 Fragen an Betroffene - Silvia Fuchs

Silvia leidet am posturalen orthostatischen Tachykardiesyndrom und chronischen Schmerzen durch eine Small-Fiber-Neuropathie. Was es für sie bedeutet, mit diesen Erkrankungen zu leben, erzählt sie mir heute.   Mehr von Silvia…
Text: 5 Fragen an Dr. Maier. Neurologin der Universität Aachen. Spezialistin für die Diagnostik der DysautonomieKarina Sturm

5 Fragen an Dr. Maier, Neurologin, Dysautonomie Diagnostik

Frau Dr. Maier ist die Leiterin der ANS-Ambulanz in Aachen und beantwortet in diesem Interview fünf Fragen rund um das Thema Dysautonomie.   Das Podcast-Interview mit Frau Dr. Maier in Textform:  Als heutigen Gast darf ich…