Cranio-cervicale Instabilität, d. h. Instabilität der Halswirbelsäule im oberen Bereich, zwischen Schädelbasis, Atlas und Axis.

Beiträge

Pixabay
, ,

Recht haben, heißt nicht Recht bekommen

von Karina Sturm.   Ich sah nur das Wort ”Berufung” in der E-Mail meiner Anwältin vor zwei Wochen und mir war sofort klar, was in dem Brief der darunter angehängt war, stehen musste. Die Klage um die Behandlungskosten im Ausland,…
Pixabay
, , , ,

Hawaii-Urlaub oder Ärzte-Reise?

von Karina Sturm   350 Dollar für den Flug,  1000 Dollar für das Hotel,  500 Dollar für Transport,  und dann noch 200 Dollar für Unterhalt.  Ist das in 2018 überhaupt drin? Oder warte ich lieber noch ein Jahr?  Was…
,

Artikel: "Stiefkinder der Medizin" in der Lea

Zum Tag der seltenen Erkrankungen erschien ein kurzer Artikel über mich und andere Menschen mit seltenen Erkrankungen in der Lea. Stiefkinder der Medizin - Lea  
, ,

Immer wieder Ärger mit den Gutachtern

von Karina Sturm Ich weiß, man könnte meinen, ich verklage sämtliche Versicherungen in Deutschland, aber meist ziehen sich die einzelnen Verfahren einfach nur so lang, dass man den Eindruck bekommt, es wären zehn verschiedene. Derzeit…
,

Vom schwarzen Gürtel zur Frührente - Die Geschichte einer Kämpferin (Buchrezension) 

von Karina Sturm  Mit dem Titel „Wackelköpfchen“ fasst Simone Theisen-Diether ihr Buch in einem Wort zusammen. Die 40-jährige spricht offen über ihre Erfahrungen mit der unbekannten Erkrankung der Halswirbelsäuleninstabilität. Als…
Und täglich grüßt das Murmeltier - Anwälte, Klagen, Leid als chronisch Kranker - Teil I
, ,

Und täglich grüßt das Murmeltier - Anwälte, Klagen, Leid als chronisch Kranker - Teil I

von Karina Sturm Vor kaum sieben Jahren kannte ich Anwälte und Gerichte nur aus den schlechten Reality-TV-Shows im deutschen Nachmittagsfernsehen. Ich konnte mir kaum vorstellen, dass ich heute eine dieser „Unschuldigen“ sein würde,…
, ,

Heute, beim „angesagten“ Orthopäden

von Christine Isselhardt   Er: „Sie waren schon einmal bei mir?“ Ich: „Ja.“   Kinn nickt zur Arzthelferin. Sie dreht den Bildschirm in seine Richtung.   Er: „Und? Besser?“ Ich: „Nein, ich…
, , , ,

Wenn man Urlaub vom „Kranksein“ braucht

von Karina Sturm Es ist elf Uhr morgens und schon wieder sitze ich mit einem Coffee-to-go-Becher, der das Einzige ist, was mich gerade wach hält, in der Praxis meines Gynäkologen. Völlig ausgelaugt von dem früh morgendlichen Termin des…
, , , , ,

Warum viele chronisch Kranke Erkältungen fürchten

von Karina Sturm Ich stehe in der U-Bahn und links und rechts von mir wird gehustet und geniest. Ich kann förmlich sehen, wie die Viren durch die Luft schleudern. Kaum jemand anderes in der U-Bahn nimmt diese Tatsache überhaupt wahr, ich…

Podcast

Leser Fragen - Yvonne

Hallo meine Lieben, vor Kurzem haben mich einige Fragen von Yvonne erreicht, die ich versucht habe hier in einem Podcast zu beantworten. Frage 1: Welche Erfahrungen hast du bei Kuklinski und mit Mikronährstoffen gemacht? Frage…