Beiträge

Pixabay
, ,

Recht haben, heißt nicht Recht bekommen

von Karina Sturm.   Ich sah nur das Wort ”Berufung” in der E-Mail meiner Anwältin vor zwei Wochen und mir war sofort klar, was in dem Brief der darunter angehängt war, stehen musste. Die Klage um die Behandlungskosten im Ausland,…
10 Fakten zur Frührente
,

„Muss schön sein, Rente mit 28!“ - Fakten zur Frührente aufgrund von Krankheit

von Karina Sturm Kennt ihr die blöden Kommentare, die man bekommt, wenn man öffentlich erzählt man wäre Rentner? „Rente mit 28, das muss schön sein“, schrieb ein Facebook-Nutzer unter mein Video mit Bento. Und natürlich war dieser…
, ,

Immer wieder Ärger mit den Gutachtern

von Karina Sturm Ich weiß, man könnte meinen, ich verklage sämtliche Versicherungen in Deutschland, aber meist ziehen sich die einzelnen Verfahren einfach nur so lang, dass man den Eindruck bekommt, es wären zehn verschiedene. Derzeit…
,

Wenn Fristen ein Leben regieren - Anwälte, Klagen, Leid als chronisch Kranker - Teil II

  von Karina Sturm „Gegengutachter muss bis in 14 Tagen benannt worden sein. Schriftlich! An das Sozialgericht!“ Sonst scheitert das komplette Rentenverfahren. Ein Rechtsstreit, in dem ich damals schon über zwei Jahre steckte.…
Und täglich grüßt das Murmeltier - Anwälte, Klagen, Leid als chronisch Kranker - Teil I
, ,

Und täglich grüßt das Murmeltier - Anwälte, Klagen, Leid als chronisch Kranker - Teil I

von Karina Sturm Vor kaum sieben Jahren kannte ich Anwälte und Gerichte nur aus den schlechten Reality-TV-Shows im deutschen Nachmittagsfernsehen. Ich konnte mir kaum vorstellen, dass ich heute eine dieser „Unschuldigen“ sein würde,…
,

Sehr geehrter Gutachter

von Christine Isselhardt   nun begebe ich mich einmal mehr in Ihre Hände; also jetzt nicht in Ihre, ich meine das im übertragenen Sinne, denn Sie sind ja nicht die Ersten, die ein Urteil über mich fällen müssen. Nun also hat…
,

Der ewige Kampf um Leistungen als chronisch Kranker, Ehlers-Danlos-Syndrom & Co.

von Karina Sturm Ein dicker weißer Briefumschlag begrüßt mich schon morgens auf dem Küchentisch. Ich habe schlecht geschlafen, mir tut alles weh und das Letzte was ich heute brauche ist Stress. Überhaupt ist mein Stress-Level auf ein…
,

Die „der Arzt hat immer Recht“ Kultur

von Karina Sturm Die Tür schwingt auf. Schnellen Schrittes nähert sich ein Mensch in weißem Kittel, ein Stethoskop um den Hals, die Brille etwas nach unten gerutscht. Eine respekteinflößende Gestalt schaut mich von oben herunter an.…