Beiträge

Zwei Smileys: Ein trauriger und ein glücklicher. Text: Bloggerin mit Behinderung
, , ,

Bloggen als Mensch mit Behinderung: the good, the bad & the ugly

“Wieso machst na den Schmarrn dann?” Das fragt mich mein bayrischer Papa oft, wenn ich mich mal wieder über einen fiesen Kommentar oder eine beleidigende E-Mail zu meinem Blog oder meinen Social-Media-Aktivitäten auslasse. Mein Papa…
Eine Illustration eines Herz mit einem Messer

#AbleismusTötet: Gewalt an Menschen mit Behinderungen

CW: Gewalt Spätestens nach den Morden im Oberlinhaus in Potsdam hat jede Person zumindest einmal von Gewalt an Menschen mit Behinderungen gehört. Doch oft spricht die Öffentlichkeit von Einzelfällen, was suggeriert, dass Gewalt an Menschen…
Schwarz-weiß Foto von Karina, einer Frau mit rasierten Haaren. Sie trägt Glitzerlidschaften und roten Lippenstift.
,

EDS Awareness: Karina zu Gast in Podcasts rund um chronische Krankheit und Behinderung

Ehler-Dan… Was? Die meisten Menschen - manchmal auch Ärzte - wissen oft nicht einmal, wie man Ehlers-Danlos-Syndrom überhaupt ausspricht, geschweige denn, dass sie wüssten, welche diversen Symptome damit verbunden sind. Ändern lässt…
Karina, eine Frau mit kurzen braunen Haaren trägt ein blaues Stirnband, eine schwarze Maske und eine Sonnenbrille.
,

Mein Jahr in Bildern

Am Ende des Jahres schreibe ich normalerweise einen langen Post für diesen Blog, der von meinen wichtigsten Lebensereignissen des Jahres erzählt. Tja, wer hätte gedacht, dass 2020 ein ganz anderes Jahr werden würde, als jedes zuvor? Da…
Screenshot eines Zoom-Meetings mit Ian Harding (links im Bild), ein Mann mit kurzen, braunen Haaren und einem Vollbart, und Karina Sturm (rechts im Bild), eine Frau mit rasierten, braunen Haaren und großen Ohrringen.
,

Ein Gespräch mit Ian Harding: Schauspieler, Autor, Lupus-Aktivist

Von Karina Sturm. Als Journalistin für ABILITY Magazine habe ich über die letzten Monate viele unglaubliche Menschen interviewen dürfen - meist Behindertenrechtsaktivisten, deren Arbeit ich nicht nur bewundert, sondern manchmal gar…
Karina, die kurze, braune Haare hat und eine Blume im Haar trägt, sitzt an einem Rednerpult und schaut aufmerksam in die Menge. Neben ihr ist Prof. Art Blaser. Er trägt eine Brille, sitzt in einem Elektrorollstuhl und hat einen Assistenzhund.Karina Sturm
, , ,

Wie im Kino – We Are Visible in LA

Von Karina Sturm. Der 12. Januar 2020 war ein großer Tag für mich und meine Arbeit. Vermutlich der bisher Wichtigste. An diesem Tag sollte ’We Are Visible’ zum ersten Mal in den USA vor einem größeren Publikum gezeigt werden. Und…
Tom & Jerry Weihnachtshaus in San Francisco: ein weißes viktorianisches Haus das bunt behängt mit Stofftieren ist. An der Terressa hängen zwei große rote Weihachtssocken mit den Worten Tom und Jerry. Rechts neben dem Haus steht ein riesiger Weihnachtsbaum mit bunten Kugeln und vor em Haus stehen verschiedene Miniaturspielzeuge, die sich bewegen, wie z. B. ein Miniaturvergnügungspark mit Achterbahn und eine Miniaturlokomotive die im Kreis fährt.Karina Sturm
,

2019! Was für ein Jahr! Film, Master, Journalismus und Behinderung

Von Karina Sturm.  2019 neigt sich dem Ende zu und mein Leben mit dem Ehlers-Danlos-Syndrom und vielen anderen komorbiden Erkrankungen hätte dieses Jahr nicht turbulenter sein können. Es ist so viel passiert: Schlechtes aber viel…
Siegerurkunde New York Film Awards. Weiße Schrift auf schwarzem Untergrund umrandet von goldenen Sternen. Text: Winner New York Film Awards, August 2019, Best Student Film, We Are Visible, Karina Ulrike Sturm.
, ,

We Are Visible – Film Awards, Festivals, Preise, Nennungen und Wettbewerbe

Mein Film 'We Are Visible', der Menschen, die mit dem Ehlers-Danlos-Syndrom leben, zeigt, wurde für verschiedene kleinere Film Awards, Festivals und Wettbewerbe eingereicht. Seht selbst das Ergebnis. Los Angeles Film Awards - September…
Weiße Schrift auf schwarzem Hintergrund: You are faking it.
, , ,

”Nothing about us without us!” – Wie ’We Are Visible’ entstand.

von Karina Sturm. Mein Film We Are Visible, eine Dokumentation über Menschen in verschiedenen Ländern, die mit dem Ehlers-Danlos-Syndrom leben, ist in der finalen Produktionsphase und eigentlich wäre es nun Zeit für einen Filmtrailer.  Doch…