Beiträge

Buchcover zum Buch HWS-Stammtisch: Comic von vier Menschen deren Köpfe auf flexiblen Spiralen sitzen.Simone Theisen-Diether
, ,

Der HWS Stammtisch – Buch zum Thema Halswirbelsäuleninstabilität

Der HWS-Stammtisch ist erhältlich! Endlich ist es soweit: ’Der HWS-Stammtisch’, ein Buch, das die Geschichten von Menschen mit Instabilitäten der Halswirbelsäule, speziell kraniozervikaler Instabilität, teilt, ist ab sofort im…
Chronisch krank? Umfrage sucht Teilnehmer!
,

Chronisch krank? Umfrage sucht Teilnehmer!

von Ilka Baral. Die Sichtbarkeit von Krankheit Erst gestern wusste ich wieder ganz genau, warum ich das alles angefangen habe: Ich war beim Hausarzt, zum wiederholten Mal, und versuchte ihm klarzumachen, dass ich krank bin. Eigentlich…
Close-up von Cindy, die braune, lange Haare hat, die locker um ihr Gesicht fallen. Sie ist in der Natur und lächelt. Im Hintergrund scheint die Sonne.Cindy Vernickel
,

Mit Tourette leben

von Cindy Vernickel. Wenn die meisten Menschen Tourette hören, denken Sie gleich an Schimpfwörter und durchgehende Bewegungen. Das ist nicht ganz richtig, denn Tourette ist so viel mehr. Viele Leben mit Tourette ohne es zu wissen. Um euch…
Eine junge Frau steht in einem Durchgang einer felsernen Wand. Sie trägt Wanderbekleidung, einen Rucksack und lächelt. Hinter ihr sieht man blätterlose Bäume.Simone Theissen-Diether
,

Autorin sucht Geschichten von HWS-Geschädigten

Ein kleiner Autounfall, kurz abzurutschen und von der Treppe zu stürzen oder beim Sport ordentlich mit einem Gegner zusammenzuprallen kann für manche Menschen zu großen Konsequenzen führen: Sie entwickeln eine instabile Halswirbelsäule.  Betroffene…
Nahaufnahme einer Hand in der drei weiße Kapseln liegen. Daneben steht eine kleine Dose mit Medikamenten.Karina Sturm
,

Low Dose Naltrexone und EDS-Schmerz – Ein Erfahrungsbericht

von Karina Sturm  Low Dose Naltrexone (LDN) wird in vielen Foren und auf Webseiten als Wundermittel angepriesen. Es soll entzündungshemmend, schmerzlindernd und angeblich sogar gewichtsreduzierend wirken. Fast für jede Erkrankung…
Ein Blick aus dem Fenster aus einem dunklen Schlafzimmer. Man sieht Einfamilienhäuser mit schneebedeckten Dächern bei Nacht.Karina Sturm
, ,

12 Strategien, die mir helfen mit Angst umzugehen

von Karina Sturm  In meinem letzten Beitrag habe ich euch davon erzählt, wie viele Situationen es in meinem und dem Leben vieler anderer chronisch Kranker gibt, die Angst auslösen. Oft stehen wir mit unseren Ängsten ganz alleine…
Ein Close-up des Gesichts einer Frau mit braunen Augen. sie trägt eine pinke Mütze, einen rosafarbenen Schal und sieht müde aus.Karina Sturm
,

Warum verreisen für Menschen mit Behinderung schwierig ist – ein Flugprotokoll

von Karina Sturm Was ich am Alleinreisen mit Ehlers-Danlos-Syndrom am schwierigsten finde, ist diese Abhängigkeit von anderen Menschen, die mir durch den Tag helfen sollen. Oft funktioniert das gut, aber manchmal führt es zu mehr Stress…
Close-up von Karina's Gesicht während sie aus einer Kaffeetasse trinktKarina Sturm
,

Wie ich mein Praktikum bei The Mighty meisterte – Teil 2: Der harte Fall

Im ersten Teil dieses Beitrags konntet ihr einen kleinen Einblick in mein Praktikum bei The Mighty bekommen und ich erzähle euch, warum ich mich im Mighty-Team so wohl gefühlt habe. In den folgenden Zeilen möchte ich mehr über die Konsequenzen…

Podcast

Eine Frau mit kurzen, braunen Haaren trägt einen Kapuzensweater mit rosa Blumendruck. Die Kapuze hat sie über den Kopf gezogen. Sie sieht müde aus.Karina Sturm

Schlechter geht immer – Happy Birthday, Karina!

Im heutigen Podcast berichte ich euch ungeskriptet und ganz frisch von einer für mich traumatisierenden und angstauslösenden Situation, die, wie das so oft ist, pünktlich zu meinem Geburtstag auftrat. In der Nacht vor meinem 33. Geburtstag…