Ein Hydrocephalus ist eine Erkrankung des Gehirns, bei der die Liquorräume pathologisch erweitert sind. Es wird auch als “Wasserkopf” bezeichnet.

Ein junger Mann mit schwarzer Brille und kurzen braunen Haaren.Christopher Freitag
, , ,

Ein offener Brief - Erwerbsunfähigkeit in den Endzwanzigern

von Christopher Feiertag   Ich hoffe, wer immer das liest, verzeiht mir, wenn ich mich direkt an Frau Sturm richte und nicht an den Leser. Ähnlich zu ihrem Fall war es bei mir mit 28 Jahren so weit, dass das Thema „Erwerbsunfähigkeit“…