Tarlov-Zysten sind Ausstülpungen der Dura und enthalten daher Liquor. Sie werden auch als Wurzeltaschenzysten bezeichnet. Prinzipiell können diese Zysten in jedem Wirbelsäulenabschnitt auftreten, werden aber am häufigsten am Kreuzbein entdeckt – meist als Zufallsbefund.

Screenshot des Artikels: Die Ehlers-Danlos-Syndrome mit Schwerpunkt auf dem hypermobilen TypKarina Sturm
, , , , , , ,

Neuer deutscher Artikel über die Ehlers-Danlos-Syndrome!

von Karina Sturm Meine Lieben, vor Kurzem wurde ich gebeten meinen Ehlers-Danlos-Artikel von 2016 upzudaten und erneut zu publizieren. Diesmal mit der Unterstützung des Springer-Verlags. Viele von euch wissen, dass deutsche Informationen…
Eine Frau mit lockigen, hellbraunen Haaren trägt ein blaues Shirt mit weißen Polka-Dots und hält eine Cola Flasche in der Hand Manuela Schneider
, ,

Wie Fotografie mir half das Schöne im Leben mit der Krankheit zu sehen

von Manuela Schneider   Es gibt sie, diese dunklen Tage. Wir chronisch erkrankten Menschen kennen sie alle. Wir verstecken sie und überspielen sie, denn wenn wir zu deutlich zeigen, wie es uns wirklich geht, belasten wir unser…
Eine Frau mit lockigen, braunen, schulterlangen Haaren, die ein schwarz-weiß-gestreiftes Shirt trägt und roten Lippenstift. Sie lächeltManuela Schneider
,

Mein Leben mit ”Cowgirl-up”-Philosophie

von Manuela Schneider   Man denkt sein ganzes Leben man muss allen etwas beweisen und viel erreichen. Am besten Karriere machen, unersetzlich sein in der Firma, auf teure Reisen gehen oder tolle Klamotten kaufen. Man ist stolz auf…