Menschen gelten als sehbehindert, wenn sie weniger als 30 Prozent sieht. Von Blindheit wird gesprochen, wenn die Sehkraft unter 3 Prozent sinkt. Quelle: https://www.bsvsb.org

Andrea Eberl, eine Frau mit kurzen, hell-blonden Haaren sitzt auf einem Friseurstuhl und trägt eine schwarze Sonnenbrille - Seitenaufnahme
,

Meine Blindheit ist nur eine meiner Eigenschaften

Von Andrea Eberl. Als Frühchen geboren. 1964 kam ich in Wien als 7-Monats-Kind zur Welt und war ein halbes Jahr im Brutkasten. Durch eine Augenkrankheit, die verhältnismäßig viele Frühchen haben, wurde ich blind. Heute trägt…